Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 5 von 5

In dieser Diskussion geht es um "tochter im bett" im "Partnerschaft und Familie" Forum, als Teil von Elternfragen.net
...

  1. #1
    Identität verborgen
    Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    36

    Standard tochter im bett


    ANZEIGE

    hallo erstmal

    ich bin neu hier und habe da eine heikle frage.ich bin alleinerzihender vater von zwei töchtern (8 u 13) .ich komme mit ihnen sehr gut zurecht und es giebt auch weiter keine probleme . bis auf die problematick das die ältere jetzt öfter bei mir mit im bett schlafen will und sich dabei auch sehr eng an mich kuschelt .nun meine frage sollte ich es weiterhin zulassen oder soll ich ihr sagen das das nicht geht, wobei ich sie aber nicht kränken will .es wäre schön wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

    danke schon im vorraus

  2. #2
    Arzt (Kinderheilkunde) Avatar von StarBuG
    Registriert seit
    03.11.2006
    Geschlecht
    ?
    Ort
    Fulda
    Alter
    41 Jahre
    Beiträge
    935
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: tochter im bett

    Hallo

    Gab es irgendein einschneidendes Ereignis in ihrem oder eurem Leben, dass diese Suche nach Nähe erklären würde?
    Hat sie vielleicht Probleme in der Schule?
    Hast du dich vor kurzem erst von deiner Frau getrennt?

    Hast du schon mal mit deiner Tochter darüber gesprochen?

    Gruß

    Michael

  3. Werbung
    MeineHunde.net
  4. #3
    Ganz neu hier
    Registriert seit
    29.09.2010
    Geschlecht
    ?
    Alter
    49 Jahre
    Beiträge
    3

    Standard AW: tochter im bett

    hallo

    das einzige einschneidende ereignis war der unfalltot meiner frau vor zwei jahren. doch damals war sie nicht so nähesuchend wie jetzt.auf meine frage warum sie das macht antwortete sie mir ´´ich mag das halt gern ``.da wust ich dann auch nicht was ich ihr antworten sollte.

  5. #4
    Arzt (Kinderheilkunde) Avatar von StarBuG
    Registriert seit
    03.11.2006
    Geschlecht
    ?
    Ort
    Fulda
    Alter
    41 Jahre
    Beiträge
    935
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: tochter im bett

    Also ich denke da könnte eventuell mehr dahinter stecken,
    denn für einen pubertierenden Teenager ist dieses Verhalten eher ungewöhnlich.
    Vielleicht hat sie den Tod deiner Frau nicht wirklich verarbeitet.

    Ich würde an deiner Stelle mal mit deinem Kinderarzt sprechen
    und eventuell auch mal einen Psychologen zu Rate ziehen.

    Gruß

    Michael

  6. #5
    Profi Chatter
    Registriert seit
    20.04.2007
    Geschlecht
    ?
    Beiträge
    1,022

    Standard AW: tochter im bett

    Hallo,
    ich sehe es ähnlich wie Michael. Ich erinnere mich, das ich als ich in der Pubertät war, mich versucht hab abzunabeln und keine große Lust mehr hatte, mit meiner Mutter oder meinem Vater zu schmusen.
    Daher würde ich auch denken, dass sie den Tod ihrer Mama noch nicht so gut verarbeitet haben könnte, wie es vielleicht nach außen den Anschein hat.
    Alles Gute!
    Tina

Ähnliche Themen

  1. 2jähriger schläft nur bei Mama im Bett ein - was tun?
    Von Bramblerose im Forum Erziehung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 20:33
  2. Von Kind aus Bett vertrieben
    Von EstrellitaRZ im Forum Partnerschaft und Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 13:12
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2008, 16:27
  4. Die besten Stellungen im Bett
    Von StarBuG im Forum Chat Ecke
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.07.2007, 06:13
  5. Ab wann in anderes Bett?
    Von luna im Forum Die kindliche Entwicklung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.06.2007, 19:28