Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

In dieser Diskussion geht es um "Junge oder Mädchen ?" im "Partnerschaft und Familie" Forum, als Teil von Elternfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier
    Registriert seit
    23.03.2007
    Geschlecht
    ?
    Alter
    57 Jahre
    Beiträge
    21

    Standard Junge oder Mädchen ?


    ANZEIGE

    Ich weiß ja, dass man immer sagt, hauptsache es ist gesund, aber sein wir doch mal ehrlich:
    So insgeheim hat man doch eine Vorliebe für das eine oder andere Geschlecht.
    Ich wollte jedanfalls immer nur Jungs.
    Bin mit einer älteren Schwester und einem jüngeren Bruder aufgewachsen. Ich bin schon immer besser mit Jungs als mit Mädchen klar gekommen. Und da ich mich ja am besten kenne, wollte ich nicht noch so ein Exemplar großziehen.
    Also, wie siehts bei euch aus.

  2. #2
    Arzt (Kinderheilkunde) Avatar von StarBuG
    Registriert seit
    03.11.2006
    Geschlecht
    ?
    Ort
    Fulda
    Alter
    41 Jahre
    Beiträge
    935
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Junge oder Mädchen ?

    Huhu

    Ich hab noch keine Kinder, aber da ich drei haben möchte, ist genug Platz für beide Sorten

  3. Werbung
    MeineHunde.net
  4. #3
    Aktiver Teilnehmer Avatar von quaks
    Registriert seit
    06.11.2006
    Geschlecht
    ?
    Ort
    an der Küste
    Alter
    45 Jahre
    Beiträge
    262

    Standard AW: Junge oder Mädchen ?

    Hallo

    als Kind wollt ich immer ein Mädchen - weil das dann Mama bei der Hausarbeit hilft *fg*
    *ob ich wohl im klassischen Rollenbild erzogen wurde*

    Als ich dann schwanger war, wollte ich nur noch jungs. Weil die nicht so zickig sing *hüstel* *naiv war* aber vor allem weil mich die elend langen Regale in Rosa Glimmer Glitzer Spielsachen und Kleidung abgeschreckt hat.

    Nr. 2 wurde dann ein Mädchen und sie zieht am liebsten die rosa und roten Sachen aus dem Schrank
    ich hoffe das ich trotzdem den größter glitzer glitter kitsch nicht ertragen muss

    Mit gesund hat es bei Nr. 2 leider auch nicht so geklappt.

    lg Sandra
    Geändert von quaks (23.03.2007 um 20:08 Uhr)
    VG Sandra
    Präventiv eine Handvoll Buchstaben zum selbersortieren hinterherwerf.
    Zwerg *11/01 und
    Zickchen*10/04 Ösophagustatresie, Reflux, rezidivirende Bronchitiden ...
    http://www.q39-1.info dazu - aber noch in der akuten Bearbeitungsphase

  5. #4
    mämchen
    Gast

    Standard AW: Junge oder Mädchen ?

    Ich hab auch immer gesagt: "Egal, Hauptsache gesund" und heimlich doch ein kleines bischen auf einen Sohn gehofft. Dann war ich im 6. Mt. schwanger und zur Diabeteseinstellung im Krankenhaus. Wg. meiner Werte bin ich, wann immer es möglich war, draußen um den benachbarten See gelaufen, war sehr viel an der frischen Luft.
    Ja, und dann erfuhr die Welt von dem Reaktorunglück in Tschernobyl, dass draußen überall Radioaktivit heruntergegangen sei, man seine Kinder nicht draußen spielen lassen sollte und den Salat im eigenen Garten wegwerfen.

    Von da an wollte ich wirklich nur noch ein gesundes Kind.

    Nun, es ist ein Sohn geworden, als zweites Kind wünschten wir uns dann ganz offen eine Tochter und hatten auch da Glück. Und das größte Glück: sie sind beide gesund. Zwar hatte der Sohn ein Herzproblem und die Tochter Hüftdysplasie, aber beides gilt als ausgeheilt.

    Liebe Grüße

    Ute

  6. #5
    Obelix1962
    Gast

    Standard AW: Junge oder Mädchen ?

    Nachdem ich mit 4 Kids gesegnet bin,
    die in der Reihenfolge:

    Junge (14),
    Mädchen (12),
    Junge (6),
    Mädchen (3)

    das Licht der Erde erblickten bin ich der Meinung das das Geschlecht der Kinder keine Rolle spielt wichtig ist das sie Gesund und Munter sind.




  7. #6
    Brava
    Gast

    Standard AW: Junge oder Mädchen ?

    Genau wie ich Junge Mädchen Junge Mädchen und Gott sei dank gesund

  8. #7
    Teetante
    Gast

    Standard AW: Junge oder Mädchen ?

    Wenn es denn doch mal sein soll in der Zukunft, dann hätten wir gerne einen Jungen!

    Aber - wie Ihr alle schon geschrieben habt - ich nehme alles, was kommt, hauptsache gesund!

    Liebe Grüße, Andrea



  9. #8
    Brava
    Gast

    Standard AW: Junge oder Mädchen ?

    Egal ob Mädchen oder Junge
    Liebe Andrea wichtig ist gesund,gut man wünscht sich in gedanken schon ;ich hätt lieber das aber wenns in deinen Armen ligt ist es nicht mehr wichtig man freut sich einfach riesig

  10. #9
    Teetante
    Gast

    Standard AW: Junge oder Mädchen ?

    Hi Brava,

    das glaube ich Dir gerne, deshalb nehmen wir ja auch alles, was kommt! Aber wenn ich es mir aussuchen könnte, würde ich einen Jungen nehmen...

  11. #10
    Brava
    Gast

    Standard AW: Junge oder Mädchen ?

    Bei Mädchen lass die Socken an,bei Jungs nicht
    Alter spruch von meiner Oma
    Du wirst sehen egal was kommt ,es ist dir egal wenns da ist dann ist nur noch freude

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Karriereforum für junge Mediziner
    Von Aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 18:11
  2. Mädchen! Schreibt! Krimis!
    Von Bildungsserver.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 11:21
  3. Treffen Junge Musik-Szene
    Von Bildungsserver.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.10.2008, 15:41
  4. Malwettbewerb für junge Tierfreunde
    Von Bildungsserver.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.09.2008, 12:32
  5. Spinxx.de : das Onlinemagazin für junge Medienkritik
    Von Bildungsserver.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.09.2007, 11:43