Duisburg/Essen – Nicht nur die Lebensweise eines Menschen, sondern auch seine Gene können für Arterienverkalkungen verantwortlich sein, die häufig zu einer koronaren Herzkrankheit (KHK) führen. Das konnte ein interdisziplinäres Team der...

[Weiterlesen...]


Information:
In diesem Forum gehen direkte Antworten auf Nachrichten
meist ungelesen unter. Am besten Sie erstellen ein eigenes
Thema in einem unserer passenden Foren, wenn Sie über
diese Nachricht diskutieren möchten.