Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Windpocken

In dieser Diskussion geht es um "Windpocken" im "Das kranke Kind" Forum, als Teil von Elternfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier
    Registriert seit
    04.11.2010
    Geschlecht
    ?
    Ort
    Bad Erlach
    Alter
    43 Jahre
    Beiträge
    44

    Standard Windpocken


    ANZEIGE

    Hallo alle zusammen!

    Meine beiden Mädels haben die Feuchtplatter, Schafplattern oder auch Windpocken genannt! Ist ja an und für sich nix schlimmes und es geht ihnen bis auf das jucken auch prima!

    Morgends und Abends wenn es heisst diese Bläschen mit dem Mittel einpinseln bekommen die beiden einen Weinkrampf. Es ist so kalt und sie meinen das tut weh? Habt ihr schon Erfahrung mit so was, schon mal gehört dass die Bläschen schmerzen?

  2. #2
    Profi Chatter
    Registriert seit
    20.04.2007
    Geschlecht
    ?
    Beiträge
    1,022

    Standard AW: Windpocken

    Hallo Birgit,

    hmmh... Windpocken hatten meine 2 nicht, bin mir auch nicht mehr ganz sicher ob ich sie damals nicht hab auch dagegen impfen lassen.
    Bestimmt ist es unangenehm, wenn Du das Mittel draufmachst. Was mich wundert, dass sie es als kalt empfinden, ist doch sicher bei Zimmertemperatur gelagert, oder?
    Wünsche Deinen Mädels gute Besserung und das ihr das Mittel bald nicht mehr braucht...

    Alles Gute, Tina

  3. Werbung
    MeineHunde.net
  4. #3
    Arzt (Kinderheilkunde) Avatar von StarBuG
    Registriert seit
    03.11.2006
    Geschlecht
    ?
    Ort
    Fulda
    Alter
    40 Jahre
    Beiträge
    935
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Windpocken

    Ihr habt von eurem Kinderarzt sicher eine Zinkschüttelmixtur bekommen,
    diese dürfte eigentlich nicht weh tun beim auftragen.

  5. #4
    Ganz neu hier
    Registriert seit
    22.03.2015
    Geschlecht
    ?
    Beiträge
    2

    Standard AW: Windpocken

    Meine beiden hatten auch die Windpocken, und auch wir haben gepinselt. Erstens kann ich das nur empfehlen, weil die Bläschen dadurch wirklich schneller weggehen (meine Tochter war etwas geduldiger als mein Sohn und hatte im Endeffekt weniger aufgekratzte Bläschen). Zweitens tut es nicht weh, es ist vielleicht etwas unangenehm, weil die Bläschen jucken und man sich allgemein nicht sehr wohl in seiner Haut fühlt. Ich habe meine vor die Heizung gestellt, da war es auch nicht kalt.

Ähnliche Themen

  1. Windpocken-Impfung - Doppelt schützt besser
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.2011, 15:11
  2. Medizin: US-Ärzte empfehlen Windpocken- und Zosterimpfung
    Von Aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.10.2007, 18:52