Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 8 von 8

In dieser Diskussion geht es um "Schwitzendes Kind und eiskalt - wie geht das?" im "Das kranke Kind" Forum, als Teil von Elternfragen.net
...

  1. #1
    Schaut öfter mal rein
    Registriert seit
    22.04.2010
    Geschlecht
    ?
    Beiträge
    51

    Standard Schwitzendes Kind und eiskalt - wie geht das?


    ANZEIGE

    Mein Sohn (2 Jahre) war krank und hatte Fieber. Das Fieber ging weg. Ich legte ihn abends ins Bett, ganz normal wie immer. (Maß vorher Temperatur 37,1) Als ich später nach ihm schaute, war er triefend nass geschwitzt, aber war eiskalt. Ich maß Temperatur. Diese war bei 35,9°C!!!

    Wie geht das? Was war das?

    Kann mir jemand helfen?

  2. #2
    Arzt (Kinderheilkunde) Avatar von StarBuG
    Registriert seit
    03.11.2006
    Geschlecht
    ?
    Ort
    Fulda
    Alter
    41 Jahre
    Beiträge
    935
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Schwitzendes Kind und eiskalt - wie geht das?

    Wenn der Körper zentralisiert, dann reduziert er die Blutversorgung der Haut, vor allem an den Extremitäten.
    Dadurch wird weniger Wärme abgegeben und das Fieber steigt, die Haut aber fühlt sich an Armen und Beinen kalt an.

    Gruß

    Michael

  3. Werbung
    MeineHunde.net
  4. #3
    Schaut öfter mal rein
    Registriert seit
    22.04.2010
    Geschlecht
    ?
    Beiträge
    51

    Standard AW: Schwitzendes Kind und eiskalt - wie geht das?

    Er war aber am ganzen Körper kalt, hatte aber kein Fieber!

  5. #4
    Arzt (Kinderheilkunde) Avatar von StarBuG
    Registriert seit
    03.11.2006
    Geschlecht
    ?
    Ort
    Fulda
    Alter
    41 Jahre
    Beiträge
    935
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Schwitzendes Kind und eiskalt - wie geht das?

    Du hast doch geschrieben er hatte 39,5° Temperatur?

    Wenn er nass geschwitzt war und kein Fieber hatte, dann kann das auch ne Erklärung für den kalten Körper sein.
    Der Körper Schwitzt, um durch die Verdunstungskälte den Körper zu kühlen.

    Mach mal deinen Finger nass und dann puste dagegen.
    Das ist Verdunstungskälte

    Gruß

    Michael

  6. #5
    Schaut öfter mal rein
    Registriert seit
    22.04.2010
    Geschlecht
    ?
    Beiträge
    51

    Standard AW: Schwitzendes Kind und eiskalt - wie geht das?

    Ich habe geschrieben, daß er 35,9°C! hatte!!! Nicht 39,5...
    Klar, wenn er Fieber hat, daß er dann schwitzt. Das weiß ich auch... :-)

    Ah jetzt verstehe ich.

    Aber warum schwitzte er so?

  7. #6
    Schaut öfter mal rein
    Registriert seit
    22.04.2010
    Geschlecht
    ?
    Beiträge
    51

    Standard AW: Schwitzendes Kind und eiskalt - wie geht das?

    Ahh jetzt verstehe ich...

  8. #7
    Arzt (Kinderheilkunde) Avatar von StarBuG
    Registriert seit
    03.11.2006
    Geschlecht
    ?
    Ort
    Fulda
    Alter
    41 Jahre
    Beiträge
    935
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Schwitzendes Kind und eiskalt - wie geht das?

    Ah, das hab ich überlesen

    Misst du Fieber im Popo?

    Wenn er krank ist kann Schwitzen schon mal auftreten, das würde mich jetzt nicht so beunruhigen.

  9. #8
    Schaut öfter mal rein
    Registriert seit
    22.04.2010
    Geschlecht
    ?
    Beiträge
    51

    Standard AW: Schwitzendes Kind und eiskalt - wie geht das?

    Ja ich messe im Po.

    Mich hat das halt ein bißchen gewundert, daß er ohne Fieber geschwitzt hat wie ein Tier, aber die Temperatur so kalt war...

Ähnliche Themen

  1. Zank in der CSU geht weiter
    Von Aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 17:02
  2. CSU geht auf Konfrontationskurs zur Kanzlerin
    Von Aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 17:50
  3. Wann ist ein Kind ein Kind?
    Von Abacho.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 07:40
  4. Magendarmgrippe geht rum!!
    Von Mutter98 im Forum Das kranke Kind
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.12.2008, 23:48
  5. An die Mütter: geht ihr arbeiten?
    Von weißwirbel im Forum Erziehung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.10.2007, 20:26