Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 9 von 9

In dieser Diskussion geht es um "Schiefe Wirbelsäule" im "Das kranke Kind" Forum, als Teil von Elternfragen.net
...

  1. #1
    Schön hier zu sein Avatar von Happyyyfee
    Registriert seit
    13.07.2007
    Geschlecht
    ?
    Beiträge
    35

    Standard Schiefe Wirbelsäule


    ANZEIGE

    Hallo ihr Lieben

    War heute mit meiner Tochter beim Doc weil sie über Rückenschmerzen klagte.
    Sie sagte mir später das sie das schon länger hat. Da sie immer so richtung Nieren zeigte hab ich gedacht sie hat ne Nierenbecken entzündung, doch nö hat sie nicht.
    Ich war echt geschockt. Sie sollte ein Katzenbuckel machen und ging dabei schief runter. Gerade hat sie nicht hinbekommen.
    Jetzt müssen wir zum Orthopäden bin mal gespannt was der sagt.
    Hat jemand erfahrung mit sowas geht das wieder weg mit Gymnastik oder was wird in so einem fall gemacht.
    Ps. Hoffe ihr denke jetzt net das ich ne Rabenmutter bin weil mir das net aufgefallen ist. Im Sommer war noch alles ok.

    LG..............Bea
    Geändert von Happyyyfee (29.11.2007 um 23:30 Uhr)

  2. #2
    Wohnt praktisch hier Avatar von petra04
    Registriert seit
    05.07.2007
    Geschlecht
    ?
    Beiträge
    655

    Standard AW: Schiefe Wirbelsäule

    Hallo Happyyyfee ,
    da kann ich dir leider auch nicht weiter helfen, weiß auch nicht welche Therapie da gemacht wird.
    Vieleicht weiß dazu Michael etwas.
    Wie alt ist den deine Tochter ?

  3. Werbung
    MeineHunde.net
  4. #3
    Schön hier zu sein Avatar von Happyyyfee
    Registriert seit
    13.07.2007
    Geschlecht
    ?
    Beiträge
    35

    Standard AW: Schiefe Wirbelsäule

    Hallo
    Meine Tochter ist 14 und danke für deine Antwort auch wenn du da nicht weiter weist

    LG Bea

  5. #4
    Profi Chatter Avatar von pippilotta
    Registriert seit
    28.05.2007
    Geschlecht
    ?
    Beiträge
    1,175

    Standard AW: Schiefe Wirbelsäule

    Hallo Bea,
    auch wenn ich Dir hierzu leider nichts raten kann und denke, dass Du zunächst mal hören solltest was der Orthopäde dazu sagt (wart Ihr schon dort ?), interessiert mich das sehr. Halt uns doch mal auf dem Laufenden, was beim Arztbesuch rauskommt und was für Maßnahmen getroffen werden.

    LG Lotta

  6. #5
    Ganz neu hier Avatar von Falk-Oliver
    Registriert seit
    02.11.2007
    Geschlecht
    ?
    Ort
    Buxheim
    Alter
    50 Jahre
    Beiträge
    7

    Standard AW: Schiefe Wirbelsäule

    Hallo Happyyyfee!
    Ich würde es mit Deiner Tochter mal mit Krankengymnastik (Skoliosetherapie nach Schroth) in Kombination mit Osteopathie versuchen. Die Krankengymnastik kann Dir Dein Orthopäde verordnen.
    Viel Erfolg, Falk-Oliver

  7. #6
    Schön hier zu sein Avatar von Happyyyfee
    Registriert seit
    13.07.2007
    Geschlecht
    ?
    Beiträge
    35

    Standard AW: Schiefe Wirbelsäule

    Hallo an alle
    War ne weile nicht online da ich keine Leitung hatte ärger ärger.
    Mache jetzt mit meiner Tochter Krankengymnastik. Das kommt auch alles wieder in Ordnung da sie noch jung ist lässt sich das durch Gymnastik regeln.
    Hatte nur eben bissi Angst weil unser Hausarzt das so schlim dargestellt hat.
    Der Orthopäde meinte aber das ist ne leichte Verkrümmung, das wird wieder.
    Aber danke für eure Antworten

    Lieben Gruß
    Bea

  8. #7
    Profi Chatter
    Registriert seit
    20.04.2007
    Geschlecht
    ?
    Beiträge
    1,022

    Standard AW: Schiefe Wirbelsäule

    Hallo Bea,

    freut mich zu lesen das es wieder besser ist.
    Ja, manchmal können die Hausärzte schon ganz schön streng sein...

    Liebe Grüsse,
    Tina

  9. #8
    Aktiver Teilnehmer Avatar von Big B
    Registriert seit
    03.10.2007
    Geschlecht
    ?
    Alter
    46 Jahre
    Beiträge
    394

    Standard AW: Schiefe Wirbelsäule

    Hallo Bea,

    schön das es doch nicht so schlimm ist. Mit Krankengymnastik kann man viel machen.
    Ich mußte im alter deiner Tochter auch KG machen und es hat mir sehr geholfen.

    LG Esther

  10. #9
    Profi Chatter Avatar von pippilotta
    Registriert seit
    28.05.2007
    Geschlecht
    ?
    Beiträge
    1,175

    Standard AW: Schiefe Wirbelsäule

    Hallo Bea, mit Krankengymnastik kann man sehr viel erreichen, kann ich aus eigener Erfahrung nur bestätigen.
    LG Lotta

Ähnliche Themen

  1. Schlüsselloch-OP an der Wirbelsäule dank Mini-Roboter
    Von Aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 18:40
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.08.2008, 18:17