Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

In dieser Diskussion geht es um "Was hat er nur!?" im "Das kranke Kind" Forum, als Teil von Elternfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Registriert seit
    08.11.2007
    Geschlecht
    ?
    Alter
    43 Jahre
    Beiträge
    2

    Standard Was hat er nur!?


    ANZEIGE

    Haben einen Sohn der 2 1/2 Jahre ist . Es ist ein sehr lebendiges kind.
    Er hatte aber schon immer Probleme mit der Nahrung. Die ersten Problem war das der Stuhl immer breiig war, er war deswegen auch schon im Krankenhaus wo sie eigentlich nichts besonderes festgestellt haben ausser das eine Herzleitung zu eng ist die jetzt nicht unbedingt operiert werden müßte.
    Z.z hatte er imm er Fieber schübe. 38-40.5 auf und ab. Der Kinderartzt meint es wäre ne einfach Infektion. Aber seine Diagnosen sind meisst eh was fürn Popo. Aber so wie es aussieht hat er Nasennebenhöllen etc. Jetzt z.z ist das Fieber konstant bei 38 aber er ist kaum was. Er bricht 2x am Tag. Es geht ihm aber wunderbar! Davon und danach. Er springt rum und mach blödsinn. Jetzt meint der Arzt er hat Magendarm. Aber er hat ja kein Durchfall!
    Er trinkt Tee,Apfelsaft und z.z auch Banensaft. Ich finde das eigentlich nicht so gut aber meine Freundin meint das wäre nicht schlimm.
    Meine Freundin hat hangst das er evtl. ne verengte Speiseröhre hat was aber nur ne vermutung ist...Er wiegt 10KG z.z und er will nichts essen.
    Aber er bricht eigentlich seit seiner Geburt immer mal einfach so was kann das nur sein!??

  2. #2
    Profi Chatter
    Registriert seit
    20.04.2007
    Geschlecht
    ?
    Beiträge
    1,022

    Standard AW: Was hat er nur!?

    Hallo,

    zunächst einmal herzlich willkommen hier bei Elternfragen! Ich wünsche Dir viel Spass und einen guten Austausch in dieser netten Runde.

    Leider weiss ich nicht so recht, wie ich Dich ansprechen soll, da ich vergeblich nach einem Namen oder Nick gesucht habe - bist Du der Vater des Kindes?

    Meine beiden Söhne sind ein halbes Jahr jünger als Dein Kleiner, da tat es mir beim lesen sehr leid, dass es da Probleme gibt und ihr Euch solche Sorgen um ihn machen müsst und nicht genau wisst, was los ist.
    Ich hatte beim lesen den Eindruck, dass Du Eurem Kinderarzt nicht so sehr vertraust, wart ihr denn mal bei einem anderen Arzt um eine zweite Meinung zu hören?

    Im allgemeinen ist es ja nicht ungewöhnlich, dass ein Kind bei Fieber nicht viel Hunger hat. Was isst und trinkt er denn so, wenn es ihm gutgeht und er fieberfrei ist?
    Da meine Zwei hier auch schon ab und zu erbrochen haben (allerdings nicht soviel wie Euer Kleiner) riet mir unsere Kinderärztin zu Schonkost. An solchen Schonkosttagen vermeide ich Milch,Fleisch und Fett für die Jungs und koche ihnen stattdessen einen Karotte-Kartoffel-Brei, zu trinken gibt es dann sehr reichlich über den Tag verteilt und nur Fencheltee und abgekochtes Wasser, meist war das Thema mit dem Brechen nach der Schonkost innerhalb von zwei Tagen dann wieder in Ordnung.

    Das ist, was mir spontan dazu einfällt, aber vielleicht weiss jemand anders noch einen Rat?

    Liebe Grüsse
    und gute Besserung,

    Tina

    Liebe Grüsse

    Tina





  3. Werbung
    MeineHunde.net
  4. #3
    Arzt (Kinderheilkunde) Avatar von StarBuG
    Registriert seit
    03.11.2006
    Geschlecht
    ?
    Ort
    Fulda
    Alter
    41 Jahre
    Beiträge
    935
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Was hat er nur!?

    Hallo

    Leider kann man über das Internet nicht wirklich viel zu deinem Fall sagen.
    Ich müsste deinen Kleinen schon untersuchen.

    Ist er denn schon im Kindergarten? Wenn ja ist es ja nichts ungewöhnliches, dass er im ersten Jahr pausenlos mit Infekten nach Hause kommt.
    Wenn dein Kind erbricht oder Durchfall hat, ist das wichtigste, auf das du achten musst, dass er genug trinkt. Am besten gesüßten Tee mit einer winzigen Priese Salz oder ein paar Salzstangen dazu geben.

    Darf ich fragen, wieso du deinem Kinderarzt nicht vertraust?
    Gab es dafür einen bestimmten Grund?

    Liebe Grüße

    Michael

  5. #4
    Ganz neu hier
    Registriert seit
    08.11.2007
    Geschlecht
    ?
    Alter
    43 Jahre
    Beiträge
    2

    Standard AW: Was hat er nur!?

    Also er geht cirka seit Mai in den Kindergarten weil mein Freundin ihre Lehre macht und ich auch am Arbeiten bin.
    Wir beide haben Schichtdienst so das anfags eine Tagesmutter da war, zwischen durch war er bei ihren Eltern. z.z habe wir ein Opair Mädchen.
    Zu trinken geben wir ihm genug. Fenschel oder Kamillentee aber das geht bei ihm meisst alles in eins durch. Er hat sehr oft die Pampers voll.
    Er ist momentan sehr wenig. Er will einfach nichts. Von Salzstangen kann er nicht genu bekommen. Er weiss was er mag. Er pickt sich vom Brot auch nur das beste runter Tomate,Gurke etc. ;-)


    Eben hat er auch bei mir im Bett gelegen und auf einmal sagte er Bauch aua und es kam wieder ein riesen schwall raus! Danach wieder alles Super. Jetzt schläft er und ist ziemlich am Schwitzen. Heute hat er Husten dazu bekommen. Haben ihm eben Antibiotika gegeben die er vom Kinderarzt verschrieben bekommen hat. Meine Freundin hatte damit gezögert.
    Fieber wechselt alle 4st cirka. Gestern bis heute war eigentlich nichts, eben wieder erhöhte Temperatur.
    Er ist momentan cirka 90cm und war eine Frühgeburt 1 Monat zu früh was jetzt nicht die Welt ist aber er war ziemlich klein. Ich und meine Freundin sind auch nicht gerade groß. Sie 1.68 ich 1.79. Er ist von der Figur so wie ich früher war. Meine Freundin und ich sind halt normal gebaut.
    Den Kinderarzt hatte ich damals schon! Er ist mittlerweile schon älter geworden aber immer noch beliebt. Andere Kinderärtzte sind hier z.z alle ausgebucht.
    Problem ist, er hat immer so labidare Diagnosen gestellt. Er wolle nie ne Stuhlprobe einschicken obwohl er immer Durchfall hatte etc pp. Er wollte das Problem mit Schonkost abhandeln. Meine Freundin ist dann ins Krankenhaus und die haben dann Salmonellen fesgestellt. Und nach langen weiter suchen das halt mit dem Herzen. Die wollte ihn aber nicht operieren da er erst vor kurzen am Hoden operiert wurde da er oben im untern Bauchraum sass. Es sollte da er eine Diagnose von Bad Oyenhausen erfolgen die ergab das es momentan nicht nötig sei.

  6. #5
    Ganz neu hier
    Registriert seit
    13.01.2008
    Geschlecht
    ?
    Beiträge
    7

    Standard AW: Was hat er nur!?

    frage habe mein sohn heute morgen gewickel sohn 2monade alt hatte blud im urin ist das schlimm was soll ich machen bin eine alein erzihende mutter und brauche rad das ist mein erstes kind und weiß nicht was das sein soll mit blud im urin bitte gebt mir bescheid oder über msn ((fuer URL bitte einloggen)) oder über icq 481560996 das währe lieb von euch ich weiß nicht was ich machen soll in lg Quaxie

  7. #6
    Profi Chatter Avatar von pippilotta
    Registriert seit
    28.05.2007
    Geschlecht
    ?
    Beiträge
    1,175

    Standard AW: Was hat er nur!?

    Liebe Quaxie,
    bitte wende Dich sofort an Euren Kinderarzt, du kannst evtl. die betreffende Windel mitnehmen, damit er sieht, wie stark das mit dem Blut war.
    In solchen Fällen kann Dir in einem Internet-Forum keiner einen wirklichen Rat geben, da musst Du umgehend den Kinderarzt einschalten.

    Alles Liebe für Euch.
    Lotta

  8. #7
    Noch neu hier Avatar von Margot Dennler
    Registriert seit
    29.12.2007
    Geschlecht
    ?
    Ort
    Aarwangen
    Alter
    49 Jahre
    Beiträge
    11

    Standard AW: Was hat er nur!?

    Sebell, ist Zöliakie auch schon getestet worden?
    GRUSS
    Margot Dennler

  9. #8
    Profi Chatter
    Registriert seit
    20.04.2007
    Geschlecht
    ?
    Beiträge
    1,022

    Standard AW: Was hat er nur!?

    Hallo Quaxie,

    Lotta hat recht, geh sofort mit Deinem Kleinen zum Kinderarzt und nimm die Windel mit. Nur ein Arzt kann Dir hier wirklich weiterhelfen.
    Nur Mut, das wird schon, allerdings musst Du jetzt gleich handeln, das ist wichtig für den Kleinen.

    LG

    Tina

  10. #9
    Ganz neu hier
    Registriert seit
    13.01.2008
    Geschlecht
    ?
    Beiträge
    7

    Standard AW: Was hat er nur!?

    vielen dank für euer rad ich bin zum doc gegangen und mußte heute morgen urin abgeben. Er hat den usin undersucht und da ist was zu sehen was das hat er mir nicht gesagt. Er will den urin erst mal wegschicken und dann mir am donnerstag bescheid geben ich werde euch das dann hier im forum bescheid geben
    lg Quaxie

  11. #10
    Profi Chatter
    Registriert seit
    20.04.2007
    Geschlecht
    ?
    Beiträge
    1,022

    Standard AW: Was hat er nur!?

    Hallo Quaxie,

    gut, das Du beim Arzt warst. Wie geht es denn Deinem Sohn? Ist denn noch Blut im Urin?

    Ich drück Dir die Daumen, das es Deinem Kleinen bald wieder besser geht!

    Ja, bitte halt uns mal auf dem laufenden.

    Danke!

    Liebe Grüsse,
    Tina

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte