Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

In dieser Diskussion geht es um "Schwangerschaft nach Bauchspiegelung?" im "Kinderwunsch" Forum, als Teil von Elternfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Registriert seit
    27.07.2008
    Geschlecht
    ?
    Alter
    40 Jahre
    Beiträge
    1

    Frage Schwangerschaft nach Bauchspiegelung?


    ANZEIGE

    Hallo,

    ich hatte am 14.07. (10. Zyklustag) eine Bauchspiegelung+ Gebärmuttersp.
    Danach hatte ich eine Woche lang Blutungen, vergleichbar mit einer Menstruation.
    Ich hatte am Donnerstag, 24.07. (20. Zyklustag)dann mit einem Clearblue digital Ovulationstest positiv getestet und an dem Tag auch GV gehabt. (meine Zyklen sind relativ lang, zw. 33 und 38 Tagen)

    Nun zu meiner Frage:
    Besteht diesen Zyklus überhaupt die Chance schwanger zu werden, bzw. dass sich ein befruchtetes Ei einnisten kann? Denn mit der Blutung nach der BS wurde sicherlich die Gebärmutterschleimhaut auch abgebaut.
    Ist es möglich, dass diese sich diesen Zyklus noch ausreichend wieder aufbaut?

    Vielen Dank schon mal für eine Antwort!!

    LG
    Annette

  2. #2
    Arzt (Kinderheilkunde) Avatar von StarBuG
    Registriert seit
    03.11.2006
    Geschlecht
    ?
    Ort
    Fulda
    Alter
    41 Jahre
    Beiträge
    935
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Schwangerschaft nach Bauchspiegelung?

    Hallo Annette

    das lässt sich schwer sagen und ich hab damit auch wenig Erfahrung, da ich kein Gynäkologe bin.
    Aber ich denke, die Chancen stehen eher schlecht, dass du in diesem Zyklus schwanger wirst.
    Am besten du sprichst mal mit deinem Gynäkologen

    Liebe Grüße und herzlich Willkommen hier im Forum

    Michael

  3. Werbung
    MeineHunde.net
  4. #3
    Aktiver Teilnehmer Avatar von Big B
    Registriert seit
    03.10.2007
    Geschlecht
    ?
    Alter
    46 Jahre
    Beiträge
    394

    Standard AW: Schwangerschaft nach Bauchspiegelung?

    Hallo Anette,

    erstmal Herzlich Willkommen im Forum.
    Ich bin im zweiten Zyklus nach meiner Bauchspiegelung Schwanger geworden.
    Mein Arzt sagte mir das der erste Zyklus dazu da sei alles wieder zu regenereiren.
    Frag doch mal deinen Gyn, du mußt doch sowiso zur Konrtolle.
    Sag mal Bescheid was war.

    LG Esther

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 15:54
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 18:11
  3. Medizin: Schwangerschaft nach Krebstherapie möglich
    Von Aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 17:35
  4. Internettherapie nach Verlust eines Kindes in der Schwangerschaft
    Von Bildungsserver.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 13:04
  5. Geplante Schwangerschaft
    Von mämchen im Forum Kinderwunsch
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.02.2007, 07:45