Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 44 von 44

In dieser Diskussion geht es um "Was für einen Altersabstand?" im "Kinderwunsch" Forum, als Teil von Elternfragen.net
...

  1. #41
    Noch neu hier
    Registriert seit
    09.06.2010
    Geschlecht
    ?
    Ort
    Wien
    Alter
    46 Jahre
    Beiträge
    47

    Standard AW: Was für einen Altersabstand?


    ANZEIGE

    Also ein zuuu großer Altersabstand ist meiner Meinung nach nicht gut. Kenne ein Paar das, als die Großen schon 15 und 17 waren, noch einen Nachzügler gekriegt haben... hab da oft das Gefühl, dass alle den Altersunterschied vergessen und die Kleine mit den älteren Geschwistern über den Kamm scheren.

  2. #42
    Ganz neu hier
    Registriert seit
    27.03.2012
    Geschlecht
    ?
    Beiträge
    8

    Standard AW: Was für einen Altersabstand?

    Meine Schwester ist zwei Jahre älter als ich, mein Bruder ist dafür 5 Jahre jünger. Der Abstand zu meiner Schwester ist super. Wir müssen nicht (oder besser gesagt mussten, jetzt sind wir ja alt genug für eigene Entscheidungen) immer alles gemeinsam machen oder uns Anziehsachen etc. teilen, aber wir haben trotzdem ein enges Verhältnis zueinander aufbauen können. Das gefällt mir viel besser, als mit meinem Bruder, der noch immer etwas zu jung für gemeinsame Aktionen ist.

  3. Werbung
    MeineHunde.net
  4. #43
    Ganz neu hier
    Registriert seit
    30.04.2012
    Geschlecht
    ?
    Alter
    32 Jahre
    Beiträge
    5

    Standard AW: Was für einen Altersabstand?

    Also ich persönlich halte 3 Jahre für den perfekten Abstand zwischen den Kindern...

    Denn bei zwei Jahren kann es durchaus sein, dass der ältere vlt. unbewusst denkt, dass er zu wenig aufmerksamkeit bekommen hat, da die Mutter ja bereits noch bevor er 18 Monate ist schon ein zweites Mal schwanger wird...

    Dementsprechend planen wir unseren Geschwisterlein für Pepito erst, so bald er sein zweiten Geburtstag feiern durfte :-)

  5. #44
    Noch neu hier
    Registriert seit
    30.08.2013
    Geschlecht
    ?
    Beiträge
    17

    Standard AW: Was für einen Altersabstand?

    ich kann dir mal einen gegenbeispiel von meinem bruder seinen kindern geben:

    drei jungs im abstand von jeweils 6 bis 7 jahren. es war eigentlich bei denen immer so, dass sie durch den abstand nie gemeinsame interessen hatten, außer vielleicht computerspiele weil während der junge mit lego spielt, beschäftigt sich der mittlere mit skateboard fahren und der älteste denkt nur noch an mädchen

    ich denke ein kurzer abstand fördert mehr das gemeinsame und je nachdem wie die kinder sind, werden sie entweder mit sich selbst beschäftigt sein und die eltern in ruhe lassen oder sie hecken gemeinsam dinge aus und man kann sie nie zusammen alleine lassen
    Live and Love as best as you can..

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Prostatektomie über einen einzigen zentralen Zugang
    Von Aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 17:52
  2. Große Worte für einen großen Tag
    Von Abacho.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 07:50
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 09:31
  4. Medizin: PhoP - Tuberkulose hat einen Wecker
    Von Aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 16:45