Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 44

In dieser Diskussion geht es um "Was für einen Altersabstand?" im "Kinderwunsch" Forum, als Teil von Elternfragen.net
...

  1. #11
    Noch neu hier
    Registriert seit
    13.01.2007
    Geschlecht
    ?
    Alter
    49 Jahre
    Beiträge
    30

    Standard AW: Was für einen Altersabstand?


    ANZEIGE

    Wir haben zwei Extreme.
    Der Abstand vom ersten zum zweiten Kind beträgt 9 Jahre.
    Das kommt daher, dass mein Mann nicht der leibliche Vater meines Grossen ist (inzwischen aber sein Papa und umgekehrt auch mein Grosser für ihn sein Sohn).
    Dadurch ist der grosse Altersabstand entstanden.
    Zwischen dem zweiten und dritten Kind liegen nur 10 1/2 Monate, das war so geplant und wir hatten Glück, dass es gleich geklappt hat.
    Der Grosse spielt zwar auch mal mit den Kleinen, aber es sind natürlich keine Spielpartner für ihn und er ist natürlich viel mehr mit seinen Freunden unterwegs.
    Trotzdem liebt er die beiden und ist unheimlich stolz auf sie.
    Für die Kleinen ist der Abstand super, sie sind ein eingeschworenes Team!
    Wir sind froh, dass wir uns für so einen kurzen Abstand entschieden haben.
    Unsere Konstellation ist so wie sie ist für uns ideal!
    Es gibt überall seine Vor- und Nachteile und das, was für uns ideal ist, ist für andere undenkbar.

  2. #12
    Monsti
    Gast

    Standard AW: Was für einen Altersabstand?

    Hi Lenili,

    vor vielen Jahren hatte ich in Italien noch ein ganz anderes Extrem kennengelernt: Eine stark übergewichtige Frau ging zum Gebären irgendwann am frühen Abend in ein ambulantes Geburtshaus. Es kam recht unproblematisch und auch schnell ein gesunder Junge zur Welt, mit dem sie bereits zwei Stunden nach der Geburt wieder nach Hause marschierte (2 km Weg). Am nächten Vormittag bekam sie erneut Wehen, und zwar gleich ziemlich Schlag auf Schlag, so dass sie sich noch einmal zu jenem Geburtshaus begab. Kaum war sie dort, setzten die Presswehen ein, und der Zwillingsbruder kam zur Welt. Sie hat also Zwillinge, diese haben aber ganz klar unterschiedliche Geburtstage.

    Grüßle von
    Angie

  3. Werbung
    MeineHunde.net
  4. #13
    Profi Chatter
    Registriert seit
    20.04.2007
    Geschlecht
    ?
    Beiträge
    1,022

    Standard AW: Was für einen Altersabstand?

    Hallo Monsti,

    nee, oder??! :-)

    Ich stell mir gerade vor, das wäre mir passiert, bin nämlich auch Zwillingsmama (die beiden kamen per Kaiserschnitt mit einer Minute Abstand)... *grins*

    Liebe Grüsse,
    Tina

  5. #14
    Monsti
    Gast

    Standard AW: Was für einen Altersabstand?

    Doch Tina,

    wir hatten das selbst miterlebt. Die Frau wohnte im selben Haus wie unsere Gastgeber, und wir fuhren sie am nächsten Vormittag zum "Geburtshaus". Wir waren kaum wieder zurück, kam auch schon der Anruf, dass der Zwillingsbruder bereits auf der Welt sei ...

    Grüßle von
    Angie

  6. #15
    mämchen
    Gast

    Standard AW: Was für einen Altersabstand?

    Sachen gibts......

    Na, zum Glück ist alles gut gegangen. Angie, habt ihr noch Kontakt zu den Zwillingseltern?

    Neugierig bin, Gruß

    Ute

  7. #16
    Monsti
    Gast

    Standard AW: Was für einen Altersabstand?

    Hi Ute,

    leider nicht, die Gastfamilie waren Freunde meines Ex-Gatten (von ihm bin ich seit 1984 geschieden). Es war 1982 in Viareggio, nördlich von Pisa. Die Kinder müssten heute ... mom ... knapp 25 Jahre alt sein - boaaaah, wie die Zeit vergeht!

    Liebe Grüße
    Angie

  8. #17
    Noch neu hier
    Registriert seit
    13.01.2007
    Geschlecht
    ?
    Alter
    49 Jahre
    Beiträge
    30

    Standard AW: Was für einen Altersabstand?

    Das ist ja wirklich heftig!
    Dass da keiner gleich festgestellt hat, dass noch ein Kind da ist.

  9. #18
    Teetante
    Gast

    Standard AW: Was für einen Altersabstand?

    Gab es vor ca. 25 Jahren schon Ultraschall? Glaube nicht, oder? Man hätte aber doch die Zwillis fühlen müssen.

    Aber witzig finde ich die Geschichte auch. Allerdings möchte ich sowas nicht erleben...

    Liebe Grüße, Andrea

  10. #19
    mämchen
    Gast

    Standard AW: Was für einen Altersabstand?

    Ultraschall muss es schon gegeben haben. Meine erste Ss liegt 21 Jahre zurück, und mein Gyn hatte eines, das er ganz selbstverständlich eingesetzt hat. Aber das war hier, in Deutschland, ob das in Italien schon so gang und gäbe war - ich weiß nicht, manches ist anders in Italien.

    Liebe Grüße

    Ute

  11. #20
    Monsti
    Gast

    Standard AW: Was für einen Altersabstand?

    Hi Ihr Lieben,

    die Frau (nicht mal 160 cm groß, aber ca. 140 kg schwer) wusste überhaupt erst gegen Ende der Schwangerschaft, dass sie schwanger war . Sie war nie beim Gyn (auch bei ihren anderen drei Kindern nicht). Im ambulanten Geburtshaus (mehr so ein "Häuschen") waren damals drei Hebammen beschäftigt, aber kein Arzt ... insgesamt seeeehr gewöhnungsbedürftige Verhältnisse.

    Liebe Grüße
    Angie

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Prostatektomie über einen einzigen zentralen Zugang
    Von Aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 17:52
  2. Große Worte für einen großen Tag
    Von Abacho.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 07:50
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 09:31
  4. Medizin: PhoP - Tuberkulose hat einen Wecker
    Von Aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 16:45